Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Gruppe von älteren Menschen lächelnd im Park | © Andresr - istock

Tagesstätte "Die Stiege"+DGS für psychisch kranke Hörgeschädigte
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit für Gehörlose Schwabing/Milbertshofen

Tagesstätte "Die Stiege"+DGS für psychisch kranke Hörgeschädigte für Gehörlose Schwabing/Milbertshofen

Alle Infos zur Tagesstätte im Video:

Informationen in Deutscher Gebärdensprache

Wir binden auf unseren Internet-Seiten bei YouTube gespeicherte Videos ein. Wenn Sie das Video anklicken um es anzusehen, werden Daten von Ihnen an YouTube übertragen. Dabei speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn, Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Mit der Aktivierung der Abspielung des Videos erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenübertragung an 
YouTube zu. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise dazu in der Datenschutzerklärung.

Dieses Angebot richtet sich an hörgeschädigte Erwachsene mit einer seelischen Erkrankung oder Belastung. 

Unsere Mitarbeiter/innen kommunizieren in: 

 

  • Gebärdensprache (DGS) 
  • Lautbegleitenden Gebärden (LGB) 
  • Deutscher Lautsprache 

In der Tagesstätte besteht die Möglichkeit für:

Spielegruppen
Entspannungsübungen
gemeinsames Mittagessen
gemeinsames Kaffee trinken und plaudern
kreative, handwerkliche und alltagspraktische Beschäftigungen
gemeinsame Außenaktivitäten (z.B. Museum, Kino, Spaziergänge)
Gesprächs- und Informationsgruppen (z.B. Gehörlosen-Kultur, Gehörlosen-News, Vorträge)

Öffnungszeiten: 

Montag von 13:30 bis 17:00 Uhr 

Mittwoch von 13:30 bis 17:00 Uhr 

 

Das Programm wird jeden Monat aktualisiert.  

Voraussetzung ist eine Anmeldung zum Kennenlernen.